Von Marocco geht´s nach Deutschland!

Von Marocco geht´s nach Deutschland!

Welches Kunsthandwerk ist berühmt für Deutschland?

20170113_145340

Der BUCHDRUCK nach Herrn Gutenberg! Wir werden im März die berühmte Gutenbergbibel im Museum besuchen und vorher kann jedes Kind lernen wie überhaupt ein Buch hergestellt wird!

20170120_160103 20170127_152827 20170127_152821

Wie kann der Umschlag aussehen? Mit welchem Symbolen mit welchen Inhalten und Themen? Ein Geheimbuch, ein Bastelbuch, die Geschichte vom karierten Schmetterling, ein Wunschbuch und vieles mehr!

20170113_161521

Die Kinder haben das erste mal marmoriert.

Geht ganz einfach und hat einen tollen Effekt!

20170113_155219 20170113_155214

Bald gibt es fertige “Deutschland-Bücher” zu sehen!

Kulturfest auf der grünen Insel

20160701_154330 20160701_150903 20160701_152113 20160701_161824

Letzten Freitag haben die KInder ihre Eltern, Geschwister und Freunde auf die grüne Insel eingeladen, wo bei gutem Wetter die Kultur-macht-stark-AG stattfindet. Ein Vater hat gegrillt, es waren viele Leckereien aus unterschiedlichen Ländern auf dem Buffet, die Kinder  haben mit ihren Gästen an unserem neuen Thema weitergearbeitet (West Virginia), es gab eine Maskenpräsentation der wunderschönen Arbeiten, inspiriert aus dem Land Sri Lanka  und eine Weltreise aller Kinder auf der Weltkarte! Aus welchem Land kommen die Eltern ursprünglich?! Das ist auch ein Inhalt der Kunst-Ag. Es war ein wunderschöner liebevoller gemeinsamer Nachmittag !

20160701_163934 20160701_163713 20160701_163530 20160701_163329 20160701_163001 20160701_162954 20160701_162906 20160701_162809 20160701_162627 20160701_162513 20160701_162411

Thema Land und Kultur – Neues Kultur macht stark – Projekt

 

Holler16_03

Durch Losen starten wir mit dem Land Sri Lanka in der Kinderkunstgalerie.

Holler16_01_srilankaHoller16_02

Wir haben uns mit Geschichten, Bildern und natürlich Berichten dem Land angenähert.

Der Gott Ganesha hat es den Kindern angetan!

Holler16_00_ganesha_014

Über Töpfern und später Maskenbau sind wir den typischen Figuren des Landes nachgekommen!

Holler16_05 Holler16_04 Holler16_06 Holler16_07 Holler16_08

Holler16_10 Holler16_11

Holler16_19 Holler16_20 Holler16_21 Holler16_19 Holler16_18 Holler16_17 Holler16_16 Holler16_15 Holler16_14 Holler16_13 Holler16_12

Die Mutter von Mira kommt aus Sri Lanka und hat uns eine orangefarbene leckere Süßigkeit mitgebracht!

Holler16_09

 

Bei Casa auf der grünen Insel in der Holzstraße werden wird das nächste geloste Land kreativ umgesetzen, West Virginia in Amerika.

Wir haben 2 tolle Ausflüge gemacht, zum einen in die inklusive Theaterperformance „das Runde ins Eckige“ an dem verregnetesten Freitag den 13. und einen Ausflug in den Kunstverein Walkmühle. Dort gab es die Ausstellung „Heimat“ zu sehen, von 22 Künstlern aus den unterschiedlichsten Ländern. Das Kunstquiz hat ihnen große Freude gemacht!

Holler16_23_performance Holler16_24_heimat

Bald ist unser Abschlussfest auf der grünen Insel, bei dem die Kinder ihren Eltern ihre Werke präsentieren!

Maskentanz zu Bollywoodmusik?

9c_maske_eine_E_650pixel_

Fachtag: 17.07.2015 „macht Kultur stark?”

Am Freitag, den 17.07.2015 fand in Wiesbaden der Fachtag „macht Kultur stark?” zu dem seit zwei Jahren laufenden Projekt  „Kultur macht stark in Wiesbaden” statt.

Inhalt dieses Projektes sind  außerschulische Angebote der kulturellen Bildung  für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche, die durch lokale Bündnisse realisiert werden. Kinder und Jugendliche sollen nachhaltig an die Kunst und das eigene künstlerische Schaffen herangeführt werden. (mehr zum Projekt weiter unten)

Dieser Fachtag bot neben Information und einem Resumée über das seit zwei Jahren in Wiesbaden stattfindende Projekt „Kultur macht stark” (Künste öffnen Welten”) auch Raum für Austausch und neue Perspektiven.

Genaueres zum Programm und Ablauf des Fachtages im Flyer

flyer_fachtag_17.7._

DSC_1335

Museumsbesuch in der Schirn, Frankfurt

 

20141115_115827_72_20141115_114024_72_

 

Am Samstag, den 15. November waren mit mit einer Gruppe von Kindern aus den verschiedenen Wiesbadener Projekten in der Schirn in Frankfurt. Dort besuchten wir die Ausstellung “German Pop”. Im Vorhinein wurde eine  auf die Kinder zugeschnittene Führung organisiert.

Die Kinder hatten die Möglichkeit ihre eigenen Ideen zu Bildern und Objekten untereinander auszutauschen, Fragen zu stellen oder liessen sich auch gerne etwas zu den Objekten erzählen, ohne dass es langweilig zu werden schien. Was dabei raus kam war auch für die Erwachsenen interessant, neue Ideen, Sichtweisen, Gedanken … die man so noch nicht hatte.

Für einige Kinder war es der erste Museumsbesuch und teilweise auch der erste Besuch in Frankfurt. Nach einer lebhaften und diskussionsreichen Führung gab es die Möglichkeit die Eindrücke, die man aus der Ausstellung mitgenommen hatte, in Form einer “POP UP -Karte” kreativ zu verarbeiten. Da hatten nicht nur die Kinder besonderen Spass. Die Ergebnisse waren sehenswert.

20141115_125256_karte bunt_20141115_123602_72_ Kopie20141115_123822_karte_2_bunt_

20141115_121028_72DSC_1376_72_

20141115_112218_72_20141115_11112520141115_113058_72_20141115_11474820141115_112442_72_20141115_11464220141115_104445

 

museum_innen_3434

Museumsbesuch im MMK in Frankfurt

museum_innen_3434 museum_tütenköpfe_2_1_438

30 Kinder von “Kunst macht Kids in Wiesbaden stark” haben sich im Mai zu einem Besuch ins Museum für Moderne Kunst auf den Weg gemacht. Mit grossen Augen und einer riesigen Begeisterung haben sie die Ausstellung “die Göttliche Komödie – Himmel, Hölle, Fegefeuer” besucht. Nach einer diskussionsreichen Führung wurden die Erlebnisse auf Papiertüten festgehalten. Die Kinder waren wirklich happy, wie es auf der einen Tüte zu lesen ist. Teilweise waren sie noch nie in Frankfurt und schon gar nicht im Museum für Moderne Kunst, das schon alleine durch seine ausgefallene Architektur die Kinder zum Staunen brachte.

Die Ausstellung war im Februar im Wiesbadener Rathaus zu sehen

DSC00510_10cm511_10cm

DSC00503_br_10cmDSC00514_10cmDSC00501_10cm

DSC00494_10cmDSC00493_br_10cm

DSC00508_10cmDSC00506_10cm

 

Die Ausstellung wurde am Freitag, 21. Februar im Wiesbadener Rathaus von Oberbürgermeister Sven Gerich eröffnet. Ca. 80 Kinder aus fünf Wiesbadener Stadtteilen zeigten hier im Rahmen des Projektes  bis 26.2. ihre Kunstwerke.

In diesem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt werden Kinder und Jugendliche in lokalen Bündnissen aus Kultureinrichtung, Schulen und Jugendzentren nachhaltig an die Kunst und das eigene künstlerische Schaffen herangeführt.

Kunst macht Kids stark

In 5 Wiesbadener Stadtteilen haben sich seit August 2013 an die 100 Kinder und Jugendliche auf einen künstlerischen Weg gemacht. Unterstützt  von Profis der Bildenden Kunst sind erste Ergebnisse entstanden, die sie in dieser Ausstellung zeigten.   So wurden Kleinplastiken aus gebranntem Ton (Erbenheim) und Grossplastiken aus Weidenruten (Mitte) gezeigt.  Zaungestalten machten sich auf dem Weg vom Gräselberg ins Rathaus.  Bewegte Würfel kamen aus dem Hollerborn und die neusten Ideen für Schulhofgestaltungen in Modellformen brachten die „Klarenthaler“ mit.

einlad_kultur

koew_72_1484_321Kunst macht Kids in Wiesbaden stark. Projekt 2013 – 2015

In diesem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt werden Kinder und Jugendliche in lokalen Bündnissen nachhaltig an die Kunst und das eigene künstlerische Schaffen herangeführt. In den Wiesbadener Stadtteilen Mitte, Hollerborn, Gräselberg, Klarenthal und Erbenheim/Hochfeld haben sich 2013 – 2015 an die 100 Kinder und Jugendliche auf einen künstlerischen Weg gemacht. Unterstützt  wurden sie von Profis der Bildenden Kunst aus dem Verein Die Kunstwerker e.V. Einmal in der Woche beschäftigten sie sich mit Malen, Zeichnen, Plastischem Gestalten, Architektur und Schulhofgestaltung. Das Gesamtprojekt mit 12 Bündnispartnern lief über 2 Jahre.

Das Projekt wurde gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, („Kultur macht Stark”, Bündnisse für Bildung) und ist ein Programm von bkj-Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. („Künste öffnen Welten”).

koew_logo_pos_rgb

 

 

 

Alles auf einen [Durch]Blick . durchblick.artkonserve.de

2013_12_03dez_set_fotos_inf
Alles auf einen [Durch]Blick . durchblick.artkonserve.de
infoflyer_durchblick_dina4
kunstdurchblick@gmx.de
durchblick.artkonserve.de
kunstdurchblick.tumblr.com

Durchblick . Das kunterbunte Zaunprojekt
…auf dem Gräselberg . Wiesbaden
Kunst macht Kinder und Jugendliche stark
Kultur macht stark in Wiesbaden

Projektgruppe Durchblick
Die Kunstwerker, Ludwig-Beck-Schule und Stadtteilzentrum Gräselberg . Wiesbaden
2013/2014

Alle Fotos, Texte und Inhalte gehören den workshopkids* Gräselberg
Stadtteilzentrum Gräselberg . Amt für Soziale Arbeit Wiesbaden
…mehr Informationen unter: workshopkids@gmx.de

Durchblick . Das kunterbunte Zaunprojekt …auf dem Gräselberg . Wiesbaden

Durchblick. Das kunterbunte Zaunprojekt
…auf dem Gräselberg. Wiesbaden

…hier bekommt ihr alle Informationen zu diesem Projekt:
http://durchblick.artkonserve.de/index.html
2013_09_logo_durchblick_qr_
Kunst macht Kinder und Jugendliche stark . Kultur macht stark

Kunstprojekt auf dem Gräselberg in Wiesbaden

Gestaltung des Zauns zwischen dem Stadtteilzentrum Gräselberg
und der Ludwig-Beck-Schule in Wiesbaden
2013_09_logo_quadrat_600_du
http://durchblick.artkonserve.de/index.html